SuS Buer Tischtennis
  SuS Buer - Süderneuland
 
"

Vorbericht

"Hup, SuS Buer, Hup laat de leeuw niet in zijn hempie staan..."
Frei angelehnt an den holländischen Schlachtruf erwarten wir die Spieler der niederländischen Exklave Süderneuland. Bereits seit der Relegation der Serie 06/07 sind wir mit dem begeisterungsfähigen und kampfstarken SSV vertraut, zu unserem Leidwesen konnten die Ostfriesen durch die seinerzeit noch nicht für Süderneuland aktiven Heijnen, Wulf und Boumann nochmals an Qualität hinzugewinnen. Als überaus fleißige Punktesammler erwiesen sich bis dato insbesondere der beinamputierte Paralympics-Teilnehmer  Tonnie Heijnen sowie Martin "Flying Dutchman" Wulf. Aber auch Kapitän Uwe Franken, Boumann, Ahrends und Meyer müssen sich bilanztechnisch keineswegs verstecken - schon gar nicht hinter unseren teils armseligen Quotienten. Kaum nachvollziehbar erscheint der vorletzte Tabellenplatz des SSV - trotz zuweilen starker bis sehr starker Leistungen konnten die Gäste bislang auch nur drei Pluspunkte anhäufen. Unser Ziel muss ein, gegen die beiden noch zu erwartenden Gastmannschaften endlich zu überzeugen und dabei zur Abwechslung auch mal vier Zähler einzustreichen. Dabei gilt es, den "Geist der Reli" erneut heraufzubeschwören - eben gegen jene Teams, die wir schon damals bezwingen konnten... jetzt gilts!
Unsere personelle Situation ist derzeit von diversen Fragezeichen gekennzeichnet, die voraussichtliche Aufstellung wird sich demnach wohl erst am Freitag herauskristallisieren.

 
  Hier waren schon 32179 Besucher (80585 Hits) am Start!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=