SuS Buer Tischtennis
  Buer - Belm II
 
"SuS Buer - SVC Belm-Powe II 9:4 (29:20)

Was länge währt, wird endlich gut - im dritten Anlauf glückt uns der erste Punktgewinn der noch jungen, bislang aber eher frustrierenden Saison. Auch gegen Belm verpatzen wir den Auftakt gründlich - während Malte/André kaum Grund zum Verzagen haben müssen (zu deutlich unterliegen sie Wächter, S./Tiesmeyer), vergeben Thomas/Michael eine Reihe hochkarätiger Chancen auf den Sieg und vergeigen doch noch. Auch Falke/Jones stehen trotz nicht ganz schlechter Chancen schlussendlich mit leeren Händen da - 0:3! Während nun die wenigen Bueraner Fans bereits mit dem schlimmsten rechnen mussten, zog sich Stüerminatür Stüer mal wieder am eigenen Schopfe aus dem Sumpf und düpierte den wahrlich nicht schlechten Lagemann nach Strich und Faden (3:0) und verkürzte somit. Durch die erfolge von Thomas über Wächter, W. (3:0) und Malte gegen Tiesmeyer (3:0) konnten wir sogar ausgleichen, ehe Falkao uns mit einem nervenstarken 3:1 über den gefährlichen Simon Wächter erstmals in Front brachte. Während Jones dann dem teilweise wie entfesselt aufspielenden Siepelmeyer unterlag (0:3), schwang sich an Brett 6 André zu Höchstleistungen auf. Nach augenscheinlich übernervösem Beginn gegen den Belmer Allrounder Hahn fand er immer besser zu Taktik und Spiel und war im Finalsatz nicht mehr zu bremsen (3:2). Nach dem ersten Durchgang liegen wir also immerhin mit 5:4 vorn. Vaupelinho und Stüer legen umgehend nach und verschaffen uns durch zwei Vier-Satz-Erfolge im oberen Paarkreuz eine gute Ausgangsposition für den Endspurt in dieser Partie. Malte lässt sich gegen den jungen Wächter ebenfalls nicht lumpen und erhöht trotz einiger Probleme im zweiten Satz zum 8:4, ehe Falkao dann den neunten Zähler eintütet. Gegen den angriffslustigen Tiesmeyer tut er sich dabei aber lange schwer, gibt den vierten Satz trotz haushoher Führung in der Verlängerung ab, um im Entscheidungssatz dann doch sämtliche Zweifel am Falke-Erfolg beiseite zu wischen und klar zu siegen. Mit 2:4 Punkten ist nun immerhin der Anfang gemacht, am kommenden Wochenende ergeben sich bereits zwei weitere Chancen, das Punktekonto aufzustocken
 
  Hier waren schon 32179 Besucher (80543 Hits) am Start!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=